Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Rufannahme am 60s mobile

Rufannahme am 60s mobile 3 years 9 months ago #306

Hallo zusammen,
mein Vater ist stark in seiner Beweglichkeit eingeschränkt. Wenn er das Handy jedoch mit in's Pflegebett nimmt, hat er a) die starke Strahlung im Bett, und b) in kürze einen leeren Akku. Das 60s könnte diesen Zustand stark verbessern, wenn man den Ruf am Hörer annehmen und beenden könnte, dann könnte es mit Ladeadapter auf dem Nachttisch liegen, und nur der Hörer wäre ans Bett 'geschnallt'.
Genau diese Rufannahme Taste scheint jedoch zu fehlen, wobei ein Amazon Rezensent am 29.9.2017 behauptete, er hätte sie nachgerüstet, siehe: www.amazon.de/gp/profile/amzn1.account.A...Y6B6TTED2XJLB4X6ZICQ
Jetzt zu den Fragen:
Opis hat am 60s so einen Taster noch nicht - richtig?
Wissen Sie etwas über eine Nachrüstung dieser Funtionalität?
Die Funktionalität zur Rufannnahme (AEI, DHSG und EHS) sind ja leider nicht Bestandteil des CTIA Standards - vermutlich muesste man dafür einen zweiten Steckverbinder am Handy verwenden, der dann wiederum das gleichzeitge Laden verhindern würde...?
Eine weitere Möglichkeit wäre evtl. Audio via CTIA und Rufannahme / Beendung via Bluetooth - das könnten jedoch nur Sie als Hersteller integrieren...
Dankbar für jeden Impuls zur Lösung des Problems...
Holger Traub

sorry - das es ein deutsches Forum gibt, in dem bereits ein entsprechender Beitrag liegt, habe ich erst nachher gesehen. Bleibt es dabei: Opis will einen Retro Hörer - und da gehört keine Taste hin?
The administrator has disabled public write access.

Rufannahme am 60s mobile 3 years 9 months ago #307

Hallo,

erst einmal zum Verständnis. Wir nehmen an, es geht um das Opis 60s MICRO nicht um das Opis 60s MOBILE. Korrekt?

Unter der Annahme, dass es sich um das 60s MICRO handelt, ist die Problematik folgende: Die Auflege/Abnahmetaste ist leider von Handyhersteller zu Handyhersteller überhaupt nicht genormt. Dies ist einer der Gründe warum wir den Knopf nicht in den Hörer integriert haben.
Im Prinzip ist es so, dass der Knopf nichts anderes macht als zwei der vier Adern im Kabel kurzzuschließen. Das Telefon interpretiert dies dann als Abnehmen oder Auflegen. (nur welche 2 Adern die richtigen sind, ist eben nicht festgelegt).

Mit einigem Bastelaufwand könnte man folgendes vollbringen:

1) Herausfinden welches Kabel mit welchem kurzgeschlossen werden muß. (Wenn Sie uns den Hersteller und das Modell des Handys nennen, können wir Ihnen vielleicht dabei helfen). Ein Multimeter und die Kenntniss von dessen Anwendung ist aber auch sicher sehr hilfreich.
2) Einbau eines Tastschalters ins Kabel, der die beiden Leitungen per Knopfdruck verbindet (z.B. www.conrad.de/de/schnurschalter-schwarz-...aer-1-st-702311.html - wobei dieser Schalter Einrastet. Diese Einrastung müsste im Schaltergehäuse zerstört werden). Dazu ist vermutlich ein Lötkolben oder das Zusammenkrimpen von Kabeln nötig.

Danach sollte es dann so funktionieren, dass Gespräche mit dem Knopf am Kabel angenommen und beendet werden können. Ein Risiko für Leib und Leben existiert bei dieser Bastellösung (zumindest nach deren Fertigstellung in der Verwendung) nicht, da keine nennenswerten Ströme/Spannungen im Kabel auftreten. Die Haltbarkeit hängt stark von der Durchführung ab.

Vielleicht können Sie diese Bastelei ja angehen, oder kennen jemanden der es für Sie tun könnte. Bei Nachragen stehen wir gerne unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bereit.

Mit freundlichen Grüßen,
Opis Technology Support Team
www.opis-tech.com
The administrator has disabled public write access.

Rufannahme am 60s micro 3 years 9 months ago #308

Hallo Admin,
wow - Euer Support überzeugt. Jetzt hab ich das theoretische 'Rüstzeug'. Ich kenne leider das Handy-Modell im Moment nicht - muss ich erst rausfinden. Euer Einverständnis vorausgesetzt, werde ich meine Erfahrung mit einer 'Modifikation' hier posten. Ich hatte nicht gedacht, dass die Abheben / Auflegen Funktion sich durch ein einfaches Kurzschliessen der Audiokabel bewerkstelligen lässt, aber man lernt nie aus...
Gruss,
Holger
The administrator has disabled public write access.

Rufannahme am 60s mobile 3 years 9 months ago #309

Hallo Holger,

Du kannst den Fortschritt natürlich gerne hier posten.

Beste Grüße,
Opis Technology Support Team
www.opis-tech.com
The administrator has disabled public write access.

Rufannahme am 60s micro 3 years 9 months ago #310

hm - leider komm ich nicht so recht weiter:
Das 60s micro (Ihr habt natürlich Recht - es ging nicht um ein 'mobile') ist inzwischen angekommen, mein Taster hat leider eine ziemliche Einbautiefe: 28mm - aber ich hab ihn trotzdem ganz gut im Hörer untergebracht. Die Verarbeitung ist für heutige Verhältnisse recht hochwertig, der Hörer lässt sich auch öffnen und wieder schliessen, ohne dass irgendwelche abgebrochenen Plastiknasen diesen Versuch vereiteln... Auch die Sprachqualität ist gut.
Jetzt zur Pinbelegung. CTIA ist meines Wissens nach so:
  • Spitze: linker Kanal
  • erster Ring: rechter Kanal
  • zweiter Ring: GND common
  • letzter Ring: Mic
alle 4 Adern durchtrennt (um Mikrofon und Speaker auszuschliessen) und Adern gegen Stecker gemessen:
  • Spitze: keine Ader
  • erster Ring: ca. 0,4 Ohm auf gelb (Speaker)
  • zweiter Ring: ca. 0,4 Ohm auf schwarz (Speaker GND) & gn (Mic GND) - allerdings auch 2,5 Ohm auf rot (Mic)
  • letzter Ring: ca. 0,4 Ohm auf rot (Mic) - allerdings auch 2,4 Ohm auf gn (Mic GND) & 8,9 Ohm auf schwarz (Speaker GND)
Offensichtlich sind hier noch ein paar Widerstände im Stecker mit verbaut?!?
Hörerfunktion ist OK am Zielgerät (Doro primo 413 - Rentnerhandy) als auch an einem Samsung Galaxy S6 (jeweils ohne Adapter).
Aber eine Rufannahme kriege ich bislang nicht hin, ich hatte mit dem Taster zuerst nur rot mit grün, im zweiten Schritt rot mit schwarz kurzgeschlossen...
Hat mit vielleicht noch jemand einen Tip?

beste Gruesse,
Holger
The administrator has disabled public write access.

Rufannahme am 60s micro 3 years 9 months ago #311

Hallo Holger,

zum Doro primo 413 konnten wir leider keine Daten finden. Für das Samsung Galaxy S6 aber schon. Demnach müsste es mit dem Auflegen/Abnehmen funktionieren, wenn der Schalter zwischen Mikrofon und Erde eine Kurzschluss erzeugt (siehe Anhang).
Wir haben dies aber nicht ausprobiert, sondern hier ledglich anhand der Datenblätter eine Skizze angefertigt. Eine Garantie für die Funktion können wir daher nicht geben. Vielleicht hilft es aber weiter.

Mit besten Grüßen,
Attachments:
Opis Technology Support Team
www.opis-tech.com
The administrator has disabled public write access.
Time to create page: 0.100 seconds