Lautstärke der Klingel einstellbar?

  • kduenzko
  • Topic Author
More
9 years 11 months ago #77 by kduenzko
Lautstärke der Klingel einstellbar? was created by kduenzko
Bin absolut begeistert von meinem neuen Telefon! Kurze Frage: lässt sich die Lautstärke des Klingelns einstellen???

LG Klaus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • admin
More
9 years 11 months ago #79 by admin
Replied by admin on topic Re: Lautstärke der Klingel einstellbar?
Hallo Klaus,

es freut uns, dass Dir das Tischhandy zusagt.

Die Klingellautstärke ist nicht regelbar. Das liegt daran, dass es sich um eine echte mechanische Metallklingel mit Stößel und Glocke handelt und keinen Lautsprecher.
Bei einer solchen Klingel wäre eine Regulierung nur durch Frequenz und/oder Dämpfung (also z.B. gegendrücken eines Schwamms) möglich. Beides klingt unserer Meinung nach "komisch". Daher haben wir uns entschlossen ersteinmal darauf zu verzichten.
Es wäre aber interessant für uns zu erfahren aus welchem Grund die Regulierung gewünscht ist, und ob sie leiser oder lauter zu stellen gehen sollte. Wir liegen schließlich mit unserer Meinung nicht immer richtig und freuen uns immer über Anregungen unserer Kunden.


Mit freundlichen Grüßen,

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • übel-peter
More
8 years 8 months ago #124 by übel-peter
Replied by übel-peter on topic Re: Lautstärke der Klingel einstellbar?
Hallo,

Wir sind begeistert von dem Telefon. Ich habe es meiner Mutter gekauft, die mit einem normalen Seniorenhandy nicht klar kam. Sie hoert aber schon etwas schwer. Daher wäre eine etwas lautere Klingel schon angebracht.

Ggf. als Nachbausatz oder AddOn.

Gruß Peter.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • admin
More
8 years 8 months ago #125 by admin
Replied by admin on topic Re: Lautstärke der Klingel einstellbar?
Hallo Peter,

vielen Dank für das nette Feedback. Den Punkt mit der lauteren Glocke, insbesondere auch bezüglich Senioren, nehme ich gerne auf und werde ihn beim monatlichen Zusammenkommen mit unseren Entwicklern besprechen. Vielen Dank nochmal für den Hinweis darauf.

Mit freundlichen Grüssen,

Edited by admin - 12.03.2014 08:39

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • ulicgn
More
8 years 8 months ago #130 by ulicgn
Replied by ulicgn on topic Re: Lautstärke der Klingel einstellbar?
Ich würde das gern weiter ausführen, vielleicht kann das Feedback ja aufgenommen werden.

Dieses Telefon wird offenbar gern für Senioren gekauft. Aus diesem Grund bin ich übrigens auch hier gelandet: weil ich meiner (leicht dementen) Mutter bisher keines der sogenannten "Seniorengeräte" nahebringen konnte und diesem Gerät bessere Chancen einräume als jedwedem Tasten- oder Menügesteuerten Telefon. Daher wollte ich mir das Userfeedback erstmal ansehen. Meines Erachtens ist
der Markt für gute Seniorenprodukte, den Ihr offenbar erstmal gar nicht im Blick hattet, groß genug um über die ein oder andere Seniorenspezifische Erweiterung nachzudenken.

Wie auch immer: je nach Aufstellungsort kann es gerade für diese Zielgruppe notwendig sein, das Telefon sehr laut (Schwerhörigkeit) oder eben auch leise (z.B. kleines Zimmer im Altenheim) einzustellen.

Wenn bisher nur eine nicht regelbare mechanische Klingel vorhanden ist, wäre eine Regelung wohl nur möglich, wenn man das Signal auf einen Summer umleitet, d.h. einen Umschalter mechanische elektronische Klingel und für letztere
einen Schieberegler. Klingt sehr aufwändig. Oder ihr spart einen Einschubschacht für einen Filzdämpfer aus, den man unter die Klingel schiebt :-)

Weitere Option: eine Buchse/Stecker o.ä. für eine externe Klingel, die beim
Einstecken die interne Klingel deaktivert und dann auch für einen Blinkalarm
verwendet werden könnte. Dieses Zusatzgerät würden dann nur diejenigen
kaufen müssen, die es wirklich brauchen, und die anderen bleiben beim Retrogeklingel.


Übrigens wäre es im Sinne des Einsatzes für Senioren sehr wünschenswert, beim Design darauf zu achten, dass zwar Einstellmöglichkeiten für den Fachmann oder den Betreuer vorhanden sind, diese aber im Alltagsgebrauch verborgen bleiben, um versehentliche Fehlbedienung auszuschließen. Das scheint mir bei den bisherigen Funktionen (Simkarte, Ein/Aus, Kurzwahlen usw.) gut gelöst zu sein und sollte so bleiben.

Super wäre, ähnlich wie bei Anrufbeantwortern eine Art Fernkonfiguration/-abfrage, um Angehörige in die Lage zu versetzen, bei Problemen aus der Ferne weiterzuhelfen. Oder ein USB-Port, über den man ein (am PC erstelltes) XML-/Plaintext-Konfigurationsprofil reinladen könnte ...

Gruss
UB

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • admin
More
8 years 8 months ago #131 by admin
Replied by admin on topic Re: Lautstärke der Klingel einstellbar?
Hallo ulicgn,

vielen Dank für den ausführlichen Post mit vielen guten Tipps.

Sie haben natürlich Recht, dass wir unser Opis 60s mobile primär auf Retro-Design & Lifestyle ausgerichtet haben, wir sehen aber auch dass unsere Produkte nicht nur für das schöne Telefoniergefühl gekauft werden, sondern durchaus auch wichtige Probleme lösen können. Gerade auch deswegen sind uns jegliche Tipps, die zu einer Verbesserung in diese Richtung helfen sehr willkommen.

Wir sammeln das Feedback, das wir erhalten, und diskutieren es regelmäßig. Dinge die dabei häufig aufkommen, schaffen es dann meistens auch in neue Produkte oder Produktverbesserungen. Leider geht das aber nicht immer so schnell wie wir wollen.

Als wichtigsten Punkt Ihres Posts, und generell häufig erwähntes Thema, nehmen wir uns gerade speziell der Problematik des Telefonierens bei Schwerhörigkeit an (sowohl bei älteren als auch bei jüngeren Menschen). Dies betrifft natürlich auch die Thematik der Klingellautstärke. Die Tendenz geht dabei in Richtung elektronischer Summer, wobei es vermutlich dann die Wahl zwischen Geräten mit lautem Summer oder alternativ solchen mit klassischer Metalschelle geben wird. Wir sind derzeit in der Entwicklungsphase - somit kann sich das noch ändern. Rechnen Sie aber mit Ankündigungen zu diesem Thema innerhalb der nächsten 2 Monate.

Ein Anschluss für Zusatzgeräte ist eine sehr interessante Idee, wird aber kurzfristig aus diversen technischen Gründen nicht einfach zu realisieren sein. Ebensowenig ist eine USB oder Fernkonfiguration für die derzeitigen Modelle geplant. Wir wollen es erst einmal bei der einfachen Benutzung, die wir bewusst einfach halten werden, belassen und auch den Konfigurationsmodus so beibehalten, wie er derzeit ist - inklusive klarer Trennung von der Standardbenutzung. Notiert haben wir aber auch diese Punkte und werden Sie sicher bei Gelegenheit längerfristig noch einmal intern diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Please Log in or Create an account to join the conversation.